Dresden Elbland – die Region vermarkten

Kongressdestination Dresden, Dresden Elbland

„Dresden ist ein attraktiver Standort für Touristen, Kongresse, Unternehmen, Studenten und Wissenschaftler. Die Touristenzahlen steigen wieder, internationale Ansiedlungen kommen nach Dresden und die TU Dresden hat erfolgreich den nächsten Schritt in der Exzellenzinitiative geschafft. Gemeinsam werden wir die nationale und internationale Vermarktung im Rahmen der Marketingstrategie 2020 fortführen und die globalen Herausforderungen berücksichtigen. Um im internationalen Wettbewerb zu bestehen, müssen […]

» Weiterlesen

Museen in der Euroregion Elbe/Labe – jetzt mobil informiert

Onlineportal Museum Euroregion Elbe/Labe

Das dreisprachige Internetportal „Museen in der Euroregion Elbe/Labe“ www.museum-euroregion-elbe-labe.eu wurde neu strukturiert und gestaltet und ist ab sofort auch auf mobilen Endgeräten verfügbar. Über 100 Museen sind mit Informationen über Programm, Öffnungszeiten, Behindertenzugang, Eintrittspreise und Angebote in tschechischer, englischer und deutscher Sprache vertreten. Sieben thematische Filter-Kategorien dienen der interessenbezogenen Auswahl, fünf räumliche Kategorien zeigen Museen eines Gebietes. Hinweise zu öffentlichen […]

» Weiterlesen

Magazin „Dresden. Neues Entdecken.“

Magazin Dresden. Neues Entdecken.

Die siebte Ausgabe des Magazin „Dresden. Neues Entdecken.“ ist erschienen. Mit einer Auflage von 330.000 Exemplaren wird das Magazin als Beilage einer Abo-Teilauflage von DIE ZEIT verteilt und liegt am 4. Februar der „Neuen Zürcher Zeitung“ und dem „Standard“ in Wien bei. Das Magazin gibt es in deutscher und englischer Ausgabe. Verteilt wird es auch über Messen und Veranstaltungen im […]

» Weiterlesen

Dezember 2016 – Besucherrekord beim Staatsschauspiel Dresden

Das Staatsschauspiel Dresden freut sich über einen neuen Besucherzuwachs im Jahr 2016: 251.500 Zuschauer besuchten die Spielstätten des Staatsschauspiels Dresden, das seit August unter der Intendanz von Jürgen Reitzler steht. Die Auslastung wurde auf 87 Prozent gesteigert. Der Dezember 2016 ist mit 48.200 verkauften Karten der erfolgreichste Monat in der Geschichte des Hauses. Während das Schauspielhaus aufgrund der Modernisierungsmaßnahmen von […]

» Weiterlesen

Festung Königstein für internationalen Museumspreis nominiert

Festung Königstein, Foto Procopter

Die Festung Königstein ist als eines von fünf deutschen Museen für den Europäischen Museumspreis 2017 nominiert. Einmal im Jahr zeichnet das Europäische Museumsforum, EMF, herausragende neu eröffnete oder modernisierte Museen mit dem Europäischen Museumspreis aus. Unter den Nominierten für 2017 ist die Festung Königstein mit ihrer neuen, interaktiven Dauerausstellung „In lapide regis – Auf dem Stein des Königs“. Sie ist […]

» Weiterlesen